Conversion AI vs. Textio

Conversion AI vs. Textio: Welche Plattform ist besser, um das Schreiben zu verbessern?

Für Marketer/innen war es schon immer wichtig, beim Schreiben kreativ zu sein. Bei so vielen Plattformen, die dir dabei helfen, deinen Standpunkt zu vermitteln, kann es schwierig sein, die richtige für dich und die Bedürfnisse deines Unternehmens zu finden.

Einige allgemeine Richtlinien können dir dabei helfen, die beste Plattform für dich zu finden, aber in diesem Blogbeitrag werden wir uns auf zwei verschiedene Unternehmen konzentrieren: Conversion AI und Textio.

Conversion AI und Textio sind zwei völlig unterschiedliche Plattformen, die beide den Anspruch erheben, dein Unternehmen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz erfolgreicher zu machen. Welche Plattform solltest du verwenden? Wir schauen uns an, wie die beiden Plattformen funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Warum musst du den Prozess der Inhaltserstellung verbessern?

Schreiben ist eine Kunst, die Zeit, Übung und Geduld erfordert. Marketing hat sich in den letzten Jahrzehnten dramatisch verändert. Anstatt Schilder an der Autobahn aufzustellen oder Werbespots im Fernsehen zu zeigen, müssen Marketingexperten heute Inhalte erstellen, die ihre Kunden lesen wollen. Leider kann dies schwierig sein, wenn man keine Erfahrung im Schreiben hat.

Um Unternehmen dabei zu helfen, diese Hürde zu überwinden, wurden Unternehmen wie Conversion AI und Textio gegründet, die automatisch ansprechende Inhalte für Websites oder Werbeanzeigen erstellen, ohne dass der Autor oder die Autorin viel Arbeit investieren muss.

Dies bietet Unternehmen die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen, auch wenn sie keine Texter/innen in ihrem Team haben. Außerdem sparen sie Zeit und Geld, die sie sonst für das Erlernen des Schreibens aufwenden müssten.

Der größte Vorteil einer automatisierten Schreibplattform wie Conversion AI oder Textio ist, dass du dein Material mit minimalen Änderungen für mehrere Plattformen wiederverwenden kannst. Dies stellt sicher, dass du den größtmöglichen Nutzen aus deiner Investition in diese Unternehmen ziehst und ihnen dabei hilfst, ihren ROI zu maximieren, indem du es einfacher machst, Inhalte schnell zu erstellen, anstatt jedes Mal bei Null anfangen zu müssen.

Conversion AI vs. Textio
Conversion AI vs. Textio

Was ist Conversion AI?

Conversion AI ist eine Plattform, die künstliche Intelligenz nutzt, um dir bei der Erstellung verschiedener Arten von Inhalten zu helfen. Es handelt sich dabei um ein Schreibwerkzeug und einen Assistenten, mit dem Nutzer/innen sofort Inhalte erstellen können.

Conversion AI fordert dich zunächst auf, eine Vorlage auszuwählen, die auf dem Material basiert, das du erstellen möchtest. Nachdem du dich für eine Vorlage entschieden hast, fordert dich die Plattform auf, Befehle, Anweisungen und Informationen wie den Namen deines Unternehmens, den Produktnamen und die Tonalität einzugeben. Conversion AI erstellt dann den Inhalt für dich auf der Grundlage der von dir angegebenen Daten.

Conversion AI bietet unter anderem folgende Vorteile

  • Conversion AI bietet Nutzern die Möglichkeit, unbegrenzt Inhalte auf Abruf zu erstellen.
  • Conversion AI spart Zeit bei der Erstellung von Inhalten ohne manuelle Bearbeitung.
  • Conversion AI enthält Ressourcen wie vorgefertigte Absätze, Vorlagen und Bilder, die nach Bedarf verwendet werden können.
  • Conversion AI ist mit einem Blog-Generator ausgestattet, mit dem du schnell und einfach Blog-Beiträge erstellen kannst, die den Traffic auf deiner Website erhöhen.
  • Mit Conversion AI kannst du verschiedene Arten von Inhalten erstellen, z.B. Videobeschreibungen, personalisierte Kaltakquise E-Mails, Bildunterschriften, Produktbeschreibungen, Werbetexte für soziale Medien, kreative Geschichten, Marketingansätze und vieles mehr.
JETZ LESEN
Beeinflusst Social-Media-Werbung SEO?

Merkmale:

1) SEO-optimierte Ergebnisse

Die Inhalte der Conversion AI sind SEO-optimiert. Das bedeutet, dass du mit den Inhalten, die du auf dieser Plattform veröffentlichst, eine höhere Chance hast, für deine Zielkeywords zu ranken.

Du kannst die Vorlagen von Conversion AI verwenden, um alle fertigen Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren, indem du deine Zielkeywords eingibst.

2) Schreibvorlagen

Conversion AI ermöglicht es dir, einzigartige und ansprechende Artikel zu schreiben, indem du benutzerfreundliche Vorlagen verwendest, die du nach Bedarf anpassen kannst. Du musst nur eine Vorlage für deinen Inhalt auswählen und Conversion AI kümmert sich um den Rest.

3) Erstelle mehrere Inhalte

Mit Conversion AI kannst du eine Liste mit möglichen Ideen, Themen und Projekten auf einmal erstellen. Das ist fantastisch, denn du sparst Zeit und Mühe: Du musst dein Material nicht mehr von einer Seite oder einem Dokument in ein anderes kopieren und einfügen.

4) Gemeinschaft der Autorinnen und Autoren

Wenn du dich mit anderen Autor/innen und Inhaltsproduzent/innen austauschen möchtest, ist diese Plattform genau das Richtige für dich. Hier triffst du andere Autor/innen und Inhaltsproduzent/innen, die dir Vorschläge für neue Blogartikel machen und dir helfen, deine bestehenden Artikel zu verbessern. Auf diese Weise lernst du, wie du deine Blogartikel verbessern kannst und welche Art von Inhalten für die Zielgruppe, die du ansprechen möchtest, am besten geeignet ist.

5) Inhalte anpassen

Mit Conversion AI kannst du Inhalte bearbeiten, indem du Dinge, die dir nicht gefallen, hinzufügst oder entfernst. Du kannst auch den Ton ändern, um ihn an den einzigartigen Markenstil deines Unternehmens anzupassen, z. B. von formeller zu informeller Sprache.

6) Unbegrenzte Content-Ideen

Mit Conversion AI stehen dir unendlich viele Themen und Ideen für Blogbeiträge zur Verfügung. So kannst du in kurzer Zeit so viel Material erstellen, wie du möchtest.

Wie kannst du mit Conversion AI deinen Schreibprozess verbessern?
Conversion AI wurde für den Einsatz in Marketingmaterialien entwickelt. Mit Conversion AI können Marketingfachleute auf einfache Weise Inhalte erstellen, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen.

Die Einsatzmöglichkeiten von Conversion AI sind unbegrenzt, da Nutzer/innen aus verschiedenen Vorlagen wählen können, die auf ihre spezifischen Geschäftsanforderungen zugeschnitten sind. Außerdem können die Ressourcen von Conversion genutzt werden, z. B. vorgefertigte Absätze, Vorlagen und Bilder, die zur Verfügung gestellt werden.

Mit Conversion AI kannst du auch ganz einfach Blogbeiträge erstellen, ohne selbst Hand anlegen zu müssen. Mit Conversion AI kannst du Inhalte wie Blogposts, Videobeschreibungen, Kaltakquise-E-Mails, Bildunterschriften, Produktbeschreibungen, Kopien für Social-Media-Anzeigen, kreative Geschichten und Marketingansätze erstellen.

Conversions AI eignet sich am besten für Unternehmen und Einzelpersonen, die

  • einen zentralen Ort bevorzugen, an dem sie alle ihre Online-Inhalte verwalten können.
  • verschiedene Arten von Inhalten automatisieren möchten, z. B. Blogbeiträge, Produktbeschreibungen, Videobeschreibungen usw.
  • eine Vielzahl von Vorlagen haben möchten, die sie an ihre Bedürfnisse anpassen oder personalisieren können.
  • einfache Tools zur Inhaltserstellung benötigen, die auch Anfänger/innen nutzen können.
  • nach effizienten Wegen suchen, um die Besucherzahlen ihrer Website durch Social-Media-Promotion-Dienste zu erhöhen.

Textio

Jedes Mal, wenn du schreibst, kannst du Textio nutzen, um auf die weltweit ausgefeiltesten Sprachkenntnisse für deine Job- und Corporate Branding-Inhalte zuzugreifen. Es ist eine Schreibplattform, die es Personalverantwortlichen ermöglicht, die besten Kandidaten zu erreichen, indem sie Stellenbeschreibungen überprüfen und effektivere Stellenanzeigen erstellen.

JETZ LESEN
Aktive vs. Passive Sprache für SEO

Vorteile der Nutzung von Textio:

1) „Schreibe, was du denkst“.

Textio ermöglicht es den Nutzern, ihre Anforderungen an die Stellenbeschreibung direkt in das System einzugeben. Es nutzt die Verarbeitung natürlicher Sprache, um den Text zu analysieren, Schlüsselwörter zu identifizieren, die mit der Stelle in Verbindung stehen, und dann Änderungen vorzuschlagen, die auf den Daten von Tausenden von Unternehmen basieren, die Zugang zu dieser Technologie haben.

2) Sprachgebrauch

Textio scannt Millionen öffentlicher Stellenbeschreibungen, um zu verstehen, wie Unternehmen die Sprache für bestimmte Rollen in verschiedenen Branchen verwenden. Dadurch können relevantere Informationen in den eigenen Stellenanzeigen bereitgestellt werden.

3) Vorausschauende Analyse

Textio setzt Predictive Analytics ein, um besser zu verstehen, wie Sprache in Stellenanzeigen verwendet wird. Die Untersuchungen des Unternehmens zeigen, dass die Aufnahme bestimmter Schlüsselwörter in die Stellenbeschreibung die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich mehr Bewerber bewerben.

4) Maßgeschneiderte Stellenangebote

Stellensuchende können maßgeschneiderte Stellenanzeigen mit präzisem Branchenjargon und beschreibenden Begriffen erstellen, die sie mit ihren Fähigkeiten und Qualifikationen in Verbindung bringen.

5) Die besten Kandidaten erreichen

Mit Textio kannst du Bewerber/innen ansprechen, die für die Stelle qualifiziert sind, indem du negative Schlüsselwörter wie „perfekt“, „muss ich haben“, „ausgezeichnet“ oder ähnliche Wörter verwendest, die in weniger erfolgreichen Stellenbeschreibungen vorkommen.

6) Gender Bias Meter

Im Vergleich zu anderen Unternehmen, denen eine geschlechtsspezifische Voreingenommenheit im Rekrutierungsprozess vorgeworfen wird, hilft dir Textio, Formulierungen zu vermeiden, die Bewerberinnen abschrecken könnten.

Wie wähle ich die richtige Plattform für mein Unternehmen?

1) Die richtige Passform

Die richtige Plattform passt zu den spezifischen Bedürfnissen deines Unternehmens. Außerdem sollte sie flexibel genug sein, um Informationen von anderen Plattformen, die du bereits nutzt, zu integrieren. Das bedeutet, dass die Plattform über ein Dashboard verfügen sollte, in dem sich die Nutzer/innen mit all ihren Konten verbinden und die erforderlichen Daten automatisch in ihre Inhalte übernehmen können.

2) Datengetriebene Inhalte für den Erfolg

Die meisten erfolgreichen Unternehmen wissen, dass qualitativ hochwertige Inhalte auf mehreren Plattformen unerlässlich sind, um im heutigen Wettbewerb erfolgreich zu sein. Mit der richtigen Plattform kann man den Überblick über seine Inhalte behalten und Daten von verschiedenen Websites abrufen.

3) Personalisierung für mehr Engagement

Eine gute Plattform bietet den Nutzern verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, damit sie die Inhalte auf ihre Zielgruppen und die spezifischen Bedürfnisse ihres Unternehmens zuschneiden können. Dies bedeutet, dass sie den Wortlaut und die Struktur ändern können, um sicherzustellen, dass das Ergebnis professionell und attraktiv genug ist, um mehr Besucher anzuziehen. Außerdem sollten den Nutzern verschiedene Projekte oder Vorlagen zur Verfügung stehen, wenn sie nicht alles von Grund auf neu erstellen wollen.

4) Inhaltsanalyse

Ein Tool zur Inhaltsanalyse ist ein wichtiger Bestandteil jeder guten Plattform. Mit dem richtigen Tool können die Nutzer/innen nachvollziehen, welche Arten von Inhalten gut ankommen und wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, wie ihre Zielgruppe Informationen konsumiert. Außerdem sollte es für die Nutzer/innen einfach sein, Daten aus verschiedenen Kanälen zu extrahieren und Berichte zu erstellen, die auf verschiedenen Faktoren wie Zeitrahmen, branchenbezogenen Schlüsselwörtern oder demografischen Merkmalen basieren.

JETZ LESEN
3 Gründe, warum Link Building für SEO wichtig ist

5) Kosteneffizienz

Im Hinblick auf die Kosteneffizienz bevorzugen viele Unternehmen eine einzige Plattform, da sie ihnen helfen kann, Kosten zu senken und mehr Transparenz mit weniger Geld zu erreichen. Eine effiziente Plattform sollte in der Lage sein, alle deine Konten miteinander zu verbinden und die Daten an einem Ort zu sammeln, wo du alles in einem einzigen Dashboard analysieren kannst.

Bedenke jedoch, dass du die Kosten für jede individuelle Entwicklung, die dein Unternehmen benötigt, selbst tragen musst.

Textio eignet sich am besten für Unternehmen, die eine zentrale Anlaufstelle für alle ihre Rekrutierungsinhalte benötigen. Es ist eine einfach zu bedienende Plattform, die den Nutzern Zugang zu prädiktiven Analysen und personalisierten Stellenangeboten bietet, die auf der Grundlage von Branchenjargon und Anforderungslisten erstellt werden können. Darüber hinaus erfordert die Plattform keine Programmierkenntnisse, so dass jeder Nutzer sofort loslegen kann.

Welche Plattform sollte ich verwenden?

Welche Plattform du wählst, hängt von deinen spezifischen Bedürfnissen ab. Sowohl Conversion AI als auch Textio wurden entwickelt, um den Nutzern dabei zu helfen, effektivere Inhalte für ihre Stellenanzeigen zu schreiben, aber sie verfolgen insgesamt unterschiedliche Ziele.

Wenn du eine automatisierte Lösung zur Erstellung von Inhalten benötigst, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen, ist Conversion AI eine gute Option, um deine Reichweite zu erhöhen.

Für Marketingfachleute, die eine automatisierte Lösung für die Erstellung von Inhalten brauchen, ohne selbst etwas dafür tun zu müssen, ist Conversion AI eine praktikable Option, um ihre Reichweite zu erhöhen. Für Personalverantwortliche oder Marketer/innen, die ein Tool suchen, um effektivere Stellenanzeigen zu erstellen, ist Textio die bessere Lösung.

Darüber hinaus bieten beide Plattformen innovative Lösungen, die das Verfassen von Inhalten erheblich verbessern können, was letztendlich den Zeitaufwand für die Erstellung qualitativ hochwertiger Anzeigen reduziert und deine Chancen erhöht, die richtigen Bewerber/innen für deine offenen Stellen zu finden.

Sowohl Conversion AI als auch Textio wurden für unterschiedliche Zwecke entwickelt, aber letztlich helfen sie den Nutzer/innen dabei, bessere Inhalte zu erstellen, die auf den von beiden Plattformen bereitgestellten Studien und Daten basieren.

Trotz dieser Unterschiede bieten beide Plattformen innovative Lösungen, die das Verfassen von Inhalten in Stellenanzeigen und Blogs erheblich verbessern können, was letztendlich den Zeitaufwand für die Erstellung qualitativ hochwertiger Anzeigen reduziert und die Chancen erhöht, die richtigen Bewerber/innen für deine offenen Stellen zu finden.

Zusammenfassung

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, attraktivere Inhalte für deine Website oder deine Anzeigen zu erstellen, ist die Lösung ganz einfach. Es gibt Unternehmen, die diese Inhalte für dich erstellen, ohne dass du dich selbst darum kümmern musst.

Das spart Zeit und Geld und stellt sicher, dass die Informationen, die du deinen Kunden bietest, von hoher Qualität sind. Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, Zeit und Geld zu sparen und gleichzeitig dein Engagement zu erhöhen, solltest du dir Conversion AI und Textio ansehen. Diese automatisierten Inhaltsgeneratoren können dir helfen, ohne großen Aufwand für die Redakteure loszulegen.

Hat schon jemand diese Art von Diensten ausprobiert? Funktionieren sie gut? Gab es Nachteile? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Schreibe einen Kommentar